Beerensuppe mit Balsamico

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerensuppe mit Balsamico
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
200 g
200 g
200 g
2 EL
500 ml
2 EL
1 EL
2 Scheiben
2 EL
1 Prise
gemahlener Zimt
1 EL
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren verlesen, waschen, putzen und mit dem Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren. Durch ein feines Haarsieb streichen und mit dem Saft zu 1 l auffüllen. In einem Topf aufkochen lassen, abschmecken und mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden. Die Suppe auf Teller verteilen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Das Weißbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
3.
Die Suppe mit Crema di Balsamico, Croutons und Minzblättchen garniert servieren.