0

Beerentörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerentörtchen
1184
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 15 min
Fertig
Nährwerte
Fett66,16 g
gesättigte Fettsäuren38,39 g
Eiweiß / Protein24,42 g
Ballaststoffe3,82 g
zugesetzter Zucker49,9 g
Kalorien1.184
1 Stück enthält
Brennwert1.184
Eiweiß/Protein/g24,42
Fett/g66,16
gesättigte Fettsäuren/g38,39
Kohlenhydrate/g135,5
zugesetzter Zucker/g49,9
Ballaststoffe/g3,82
Cholesterin/mg371,54
Vitamin A/mg564,07
Vitamin D/μg2,12
Vitamin E/mg2,87
Vitamin B₁/mg0,33
Vitamin B₂/mg0,59
Niacin/mg3,78
Vitamin B₆/mg0,11
Folsäure/μg34,92
Pantothensäure/mg1,11
Biotin/μg10,58
Vitamin B₁₂/μg1,38
Vitamin C/mg16,88
Kalium/mg446,51
Kalzium/mg262,85
Magnesium/mg15,42
Eisen/mg6,15
Jod/μg68,41
Zink/mg1,05

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Stück (bis zu 10)
Für den Mürbteig
300 g
1 Prise
100 g
1
200 g
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Förmchen
100 g
Kuvertüre z. B. Himbeere
Für den Pudding
1
½ l
4
100 g
30 g
Mehl oder Speisestärke
1 Prise
350 g
Beeren z. B. Him- und Heidelbeeren
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Teig das Mehl mit dem Salz und dem Zucker auf die Arbeitsfläche häufeln. In der Mitte eine Mulde formen und das Ei hineinschlagen. Die Butter in Stücke schneiden, auf dem Mehlkranz verteilen und alle Zutaten durchhacken. Mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, nach Bedarf kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
Schritt 2/5
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 3/5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Kreise von ca. 12-14 cm Durchmesser ausstechen und die gefetteten Tartelett-Förmchen (ca. 10 cm Durchmesser) damit auslegen. Mit einer Gabel den Boden einige Male einstechen und im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, vorsichtig aus den Förmchen nehmen und auskühlen lassen. Die Torteletts anschließend innen mit Kuvertüre ausstreichen.
Schritt 4/5
Für den Pudding die Vanilleschote längs aufschneiden und mit der Milch in einem Topf aufkochen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl untermischen. Die heiße Milch langsam in die Eigelbcreme mischen, alles zurück in den Topf gießen und auf kleiner Flamme so lange rühren, bis die Creme andickt. Unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, die Vanilleschote wieder entfernen und den Pudding in die Tortelettförmchen füllen.
Schritt 5/5
Die Beeren verlesen, falls nötig abbrausen und trocken tupfen. Auf die Creme setzen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

GranRosi Brotkasten - geräumige Metall Brotbox im klassischen 40er Jahre Stil
VON AMAZON
23,97 €
Läuft ab in:
PHONECT Handmixer 2-in-1 Abnehmbarer Küchenmaschine, 5-Gang-Handrührgerät mit Turbo und Easy-Eject-Taste, inklusive robuster Schläger, Teighaken und Edelstahl-Schüssel, 3.5L, Schwarz
VON AMAZON
44,79 €
Läuft ab in:
CARRERA Wasserkocher No 551, Edelstahl, Temperatureinstellung, Warmhaltefunktion, 1,7 l
VON AMAZON
78,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages