Beerentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium280 mg(7 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin179 mg
Zucker gesamt39 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für den Biskuit
6
180 g
180 g
40 g
Für den Belag
800 g
frische, reife Erdbeeren
1 l
100 g
4 Päckchen
180 g
2 EL
frisch gehackte Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneErdbeereZuckerMehlMinzeEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit dem Abrieb und der Stärke mischen, darüber gehen und alles nach und nach unterziehen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe machen).
3.
Den fertig gebackenen Biskuit aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.
4.
Zwischenzeitlich die Erdbeeren waschen, putzen, 14 Stück für die Garnitur beiseite legen und die restlichen in kleine Würfelchen schneiden.
5.
Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Sahnesteif steif schlagen.
6.
Den Biskuit 3 mal waagerecht halbieren und um den unteren Boden einen Tortenrand stellen. Diesen dünn mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, mit ein paar Erdbeerwürfeln belegen und mit 1/5 der Sahne bedecken. Einen weiteren Boden auflegen und den Vorgang so oft wiederholen, bis die Konfitüre, die Erdbeerwürfel, die sahne und die Böden aufgebraucht sind. Dabei mit einem Biskuitboden abschließen und die Torte mit Sahne umhüllen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und 12 kleine Rosetten auf die Torte (pro Stück eine Rosette) spritzen. Mit je einer Erdbeere belegen, die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden und in die Mitte der Torte platzieren. Mit frisch gehackter Minze bestreuen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. In Stücke geschnitten servieren.