Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Belegtes Brot mit Räuchermakrele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Belegtes Brot mit Räuchermakrele
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4 EL
1 EL
frisch gehackter Dill
300 g
1 EL
1 Schuss
trockener Weißwein
1 EL
4 Scheiben
3
Dillspitzen für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Mayonnaise mit dem Dill verrühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Den Kürbis in dünne Scheiben schneiden und in heißer Butter anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und die Creme fraiche unterrühren. Etwas abkühlen lassen.
2.
Die Dill-Mayonnaise auf die Brotscheiben streichen und darauf die Kürbisscheiben anrichten. Die in Stücke geschnittenen Fischfilets darauf legen und mit Dill garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar