Bircher-Kartoffeln mit Kräuterquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bircher-Kartoffeln mit Kräuterquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkMilchMajoranKräutersalzKümmel

Zutaten

für
4
Bircher-Kartoffeln
1 EL
2 EL
2 EL
800 g
Olivenöl zum Ausfetten und Bepinseln
Kräuterquark
200 g
100 ml
4 EL
1 Bund
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kräutersalz, Kümmel und Majoran mischen. Kartoffeln gründlich waschen, trockenreiben, der Länge nach halbieren und jede Hälfte mit der Schnittfläche in die Gewürzmischung tauchen.

2.

Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf ein gefettetes Blech setzen und mit Öl bepinseln. Restliche Gewürzmischung auf die Kartoffeln streuen. Bei 180- 200°C 20 bis 30 Minuten im Ofen backen.

3.

Quark, Milch und Frischkäse verrühren. Mit Meersalz und fein gehackten Kräutern abschmecken. Kartoffeln mit Kräuterquark servieren.