Birnen-Eis-Dessert mit Mandelblättchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Eis-Dessert mit Mandelblättchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium424 mg(11 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 reife Birnen
50 g Zucker
1 Vanilleschote Mark
350 ml trockener Weißwein
1 ½ TL Speisestärke
100 g Mandelblättchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinMandelblättchenZuckerBirneVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Zucker, dem Vanillemark und dem Weißwein in einem Topf erhitzen, die in kaltem Wasser angerührte Stärke dazugießen, aufkochen lassen und vom Herd ziehen.

2.

Kurz auskühlen lassen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Das Birnenkompott in Desserschälchen füllen, mit einer kleinen Kugel Vanilleeis versehen und mit den Mandelblättchen bestreut servieren.