Birnen in Mürbteig gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen in Mürbteig gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
823
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien823 kcal(39 %)
Protein11,36 g(12 %)
Fett47,71 g(41 %)
Kohlenhydrate89,39 g(60 %)
zugesetzter Zucker19,96 g(80 %)
Ballaststoffe8,67 g(29 %)
Vitamin A325,39 mg(40.674 %)
Vitamin D0,53 μg(3 %)
Vitamin E8,25 mg(69 %)
Vitamin B₁0,12 mg(12 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin2,93 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38,48 μg(13 %)
Pantothensäure0,25 mg(4 %)
Biotin16,57 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,36 μg(12 %)
Vitamin C11,38 mg(12 %)
Kalium538,21 mg(13 %)
Calcium131,99 mg(13 %)
Magnesium84,55 mg(28 %)
Eisen2,37 mg(16 %)
Jod15,6 μg(8 %)
Zink1,09 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren21,84 g
Cholesterin130,4 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
100 g
gemahlene Mandelkerne geschält
80 g
1
140 g
kalte Butter
20 g
40 ml
4
kleine Birnen
2 EL
4 EL
½ TL
Mehl zum Arbeiten
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit den Mandeln und dem Zucker auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt, für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Rosinen in Rum einweichen. Die Birnen waschen, im ganzen schälen und dabei den Stiel stehen lassen. Mit Zitronensaft beträufeln sowie das Kernhaus der Birnen von unten her aushöhlen. Die Konfitüre mit dem Zimt und den Rosinen vermengen und in die Birnen füllen.
3.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Mürbteig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. In vier gleichgroße Stücke teilen und damit jeweils die Birnen vollständig umhüllen, so dass nur noch der Stiel zu sehen ist. Nach Belieben aus der Teigresten Blätter schneiden und dekorativ einritzen. Die Birnen mit der Sahne einstreichen, die Blätter leicht andrücken und ebenfalls bestreichen. Die Birnen auf´s Blech setzen und im Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben warm oder ausgekühlt servieren.