Birnen mit Marsala-Sirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen mit Marsala-Sirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
739
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien739 kcal(35 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate169 g(113 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium421 mg(11 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt166 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Birnen Williams oder Abate
Zitronen
500 g Zucker
1 l Wasser
2 Zitronen (Saft)
250 ml trockener Marsala ersatzweise trockenen Sherry
4 EL Sultaninen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSultanineBirneZitroneWasserZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen schälen und den Stiel dranlassen. Mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Zucker, Sherry und dem Saft der 2 Zitronen aufkochen lassen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, dann die Birnen und die Sultaninen hineingeben. Etwa 15 Min. kochen lassen.

2.

Die Birnen vorsichtig herausheben (am besten mit einer Schaumkelle), abtropfen lassen und in kleine Schüsselchen verteilen. Den Sirup bei mittlerer Hitze weitere 5-10 Min. einkochen lassen. Den sämigen Sirup über die Birnen gießen. Abkühlen lassen. Mit Pfefferminzeblättchen garniert servieren.