0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
12
Für den Mürbeteig
50 g
gehackte Mandelkerne
200 g
50 g
brauner Zucker
1 Päckchen
100 g
1
Ei (Größe M)
Für die Füllung
1 Scheibe
50 g
1 EL
50 g
50 g
gehackte Mandelkerne
1 TL
4
Saft von 0,5 Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterMandelkernZuckerRosinenZwieback
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Rührschüssel, 1 Stück Frischhaltefolie, 1 Topf, 1 Pieform (30 cm Durchmesser), 1 Pinsel, 1 Nudelholz, 1 Ausstechform

Zubereitungsschritte

1.
Mandeln in einer Pfanne rösten, auf einen Teller schütten und auskühlen lassen. Mehl mit Zucker und Vanillinzucker mischen. Mandeln, Butter in Stückchen und Ei zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
In der Zwischenzeit Zwieback zerbröseln. Rosinen mit Sherry mischen. Zucker, Mandeln und Butter in einem Topf mischen und unter rühren bräunen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Krokantmasse auf einem Teller erkalten lassen. Birnen vierteln, schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Gut die Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine Pieform (30 cm Durchmesser) damit auslegen, den Rand hochdrücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit den Birnen belegen. Krokant zerkleinern und die Hälfte zusammen mit den Rosinen darauf verteilen.
4.
Restlichen Teig etwas größer als die Form ausrollen, über die Birnen legen und am Rand andrücken, Überstehenden Teig abschneiden. Teigreste zusammenkneten und ausrollen. Kleine Motive ausstechen. Die Unterseite mit etwas Wasser bestreichen und auf die Teigdecke legen. Oberfläche mit etwas Wasser bepinseln. Mit dem restlichen Krokant bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 35 Minuten backen.