Birnen-Schokobiskuitrolle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Schokobiskuitrolle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Biskuitrolle mit Nutella
3 Eiweiß
1 Prise Salz
100 g Zucker
3 Eigelbe
75 Mehl
2 EL Kakaopulver
Für die Creme
2 Blätter weisse Gelatine
250 g Crème fraîche
175 g Nussnougatcreme
50 ml Milch
2 Birnenkompott (Birnenhälften)
20 ml Birnenschnaps
Ausserdem
100 ml Birnenkompottsaft Glas, Dose
Schokoröllchen zum Garnieren
Kakaopulver zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheZuckerMilchKakaopulverGelatineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eiweiss mit Salz schaumig schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb verquirlen und unterheben, Mehl mit Kakaopulver mischen und unterziehen. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 1 cm dick verstreichen und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 10 Min. backen.

2.

Biskuit auf ein Küchentuch stürzen und mit dem Papier zugedeckt auskühlen lassen. Vor dem Weiterverarbeiten das Papier entfernen. Für die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme Nutella mit Creme fraiche glattrühren, die Milch dazugeben und gut vermischen.

3.

Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen und gründlich unter die Creme rühren, ca. 2 Stunden kühl stellen. Dann die Birnenstücke unterheben und mit Birnenschnaps aromatisieren.

4.

Biskuit mit Birnenkompottsaft tränken, die Füllung darauf verteilen, einrollen und in einem Tuch eingerollt mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Schokoröllchen und Kakao garnieren.