Birnenchutney

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Birnenchutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 kg Birnen
2 Zwiebeln
20 g Ingwer
80 g brauner Zucker
50 ml Essig
½ Zitrone Saft
1 TL Salz
2 TL Senfsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneZuckerIngwerZwiebelZitroneSalz
Produktempfehlung
Bei sauberer Arbeitsweise ist der Birnensenf mindestens 4 Monate haltbar. Nach dem Öffnen in ca. 1 Woche verbrauchen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und würfeln.

2.

Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und auf einer Küchenreibe fein raspeln.

3.

Birnen, Zwiebeln, Ingwer und alle anderen Zutaten für das Chutney in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Bei niedriger Temperatur ca. 30 Minuten leise köcheln lassen und danach kochend heiß in ausgekochte Einmachgläser umfüllen.

4.

Fest verschließen und abkühlen lassen. Dazu passt ein würziger Bergkäse oder ein Manchego.