Birnenkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker41 g(164 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium523 mg(13 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt85 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml heller Traubensaft
150 g Puderzucker
6 feste, reife Birnen
1 unbehandelte Zitrone
¼ TL Zimtpulver
¼ TL Ingwerpulver
1 Vanilleschote
2 EL Ahornsirup
2 EL Pinienkerne
1 EL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zitrone heiss waschen, trocknen und mit einem Sparschäler einige Stücke Zitronenschale dünn ausschneiden. Zitrone auspressen.
2.
Die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben.
3.
Traubensaft, Zitronensaft, Zimt, Ingwer und Puderzucker verrühren, in einem Topf erhitzen, Birnen, Zitronenschale, Vanillemark und Vanilleschote zugeben und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Birnen weich werden. Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren zum Kompott geben, aufkochen und binden lassen. dann vom Herd nehmen.
4.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und in das Kompott rühren.
5.
Kompott im Kühlschrank erkalten lassen.