Birnenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
5351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.351 kcal(255 %)
Protein109 g(111 %)
Fett289 g(249 %)
Kohlenhydrate584 g(389 %)
zugesetzter Zucker238 g(952 %)
Ballaststoffe46,7 g(156 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E54,8 mg(457 %)
Vitamin K71,3 μg(119 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure388 μg(129 %)
Pantothensäure6,6 mg(110 %)
Biotin71,1 μg(158 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium3.169 mg(79 %)
Calcium671 mg(67 %)
Magnesium518 mg(173 %)
Eisen13,2 mg(88 %)
Jod85 μg(43 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren127,8 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin1.336 mg
Zucker gesamt335 g

Zutaten

für
1
Guß
¼ l Milch
100 g Zucker
½ Päckchen Vanillepuddingpulver
100 g Marzipanrohmasse
3 Eier
½ Flasche Bittermandelaroma
Mürbteig
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
300 g Mehl
Füllung
700 g kleine Birnen
100 g Mandelblättchen
2 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Mürbteig Mehl, Butter, Zucker und Ei schnell verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Mit Zitronensaft beträufeln und in Spalten schneiden. Milch zum Kochen bringen, Puddingpulver laut Anleitung anrühren, in die Milch geben und aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und Zucker, Marzipanrohmasse und Bittermandelöl dazugeben und gut verrühren.

2.

Abkühlen lassen und mit den Eiern verrühren. Mürbteig ausrollen, Boden und Rand einer Springform damit auslegen und Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen. Birnen auf dem Teig verteilen, den Guss gleichmäßig über den Birnen verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und im Ofen ca. 55 Minuten 180 Graf backen.