Birnenkuchen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenkuchen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
1383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.383 kcal(66 %)
Protein21,57 g(22 %)
Fett74,4 g(64 %)
Kohlenhydrate163,25 g(109 %)
zugesetzter Zucker56,14 g(225 %)
Ballaststoffe12,44 g(41 %)
Vitamin A526,22 mg(65.778 %)
Vitamin D1,51 μg(8 %)
Vitamin E9,88 mg(82 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,71 mg(65 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,17 mg(12 %)
Folsäure67,03 μg(22 %)
Pantothensäure0,52 mg(9 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,07 μg(36 %)
Vitamin C21,43 mg(23 %)
Kalium745,18 mg(19 %)
Calcium233,37 mg(23 %)
Magnesium87,65 mg(29 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod51,06 μg(26 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren39,07 g
Cholesterin297,91 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
100 g
125 g
1
½ TL
Orangenschale unbehandelt
weiche Butter für die Backform
Mehl zum Arbeiten
Für die Birnen
7
mittelgroße Birnen
1
Zitrone Saft
250 ml
trockener Weißwein
200 ml
50 g
1
Für die Creme
100 g
50 g
2
1
75 g
20 ml
40 g
gemahlene Mandelkerne
1 TL
125 ml
40 g
gehackte Mandelkerne zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. Den Zucker und die Butter in Stücken darauf verteilen und in die Mitte das Ei aufschlagen. Den Orangenabrieb dazu geben und mit einer Teigkarte oder einem Messer zu Krümeln hacken. Diese rasch mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig noch etwas kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Birnen schälen und das Kernhaus ausstechen, dabei den Stiel an den Früchten belassen. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Wein mit dem Saft, dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen. Die Birnen hineinlegen und nochmals aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen, ziehen und auskühlen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen ca. 15 Minuten blindbacken.
5.
Für die Creme die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die zimmerwarme Butter einrühren und beiseite stellen. Die Eier und das Eigelb mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad mit dem Schnaps cremig rühren. Von der Hitze nehmen und die Schokolade mit den Mandeln und dem Backpulver unterziehen. Die Sahne erhitzen und ebenfalls unter Rühren in die Creme fließen lassen.
6.
Den Tarteboden aus dem Ofen nehmen und die Creme darauf geben. Die Birnen hineinstellen und im Ofen weitere ca. 25 Minuten fertig backen.
7.
Aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Mit gehackten Mandeln bestreuen und nach Belieben noch lauwarm oder erkaltet servieren.