Birnenkuchen mit Mascarponecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenkuchen mit Mascarponecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium224 mg(6 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g
Mehl (Type 1050)
100 g
50 g
gehackte Mandelkerne
150 g
100 ml
100 ml
75 g
1 Päckchen
1 Prise
Für den Belag
1 kg
125 ml
125 ml
2 TL
2 EL
4 EL
Sherry zum Beträufeln
Für den Guss
1 Päckchen
1 EL
Für die Mascarpone-Sahne
8 Blätter
weiße Gelatine
200 ml
Birnensud
500 g
500 ml
3 EL
Außerdem
Kakaopulver zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneSchlagsahneMascarponeMehlMagerquarkSherry
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Beide Mehlsorten und Backpulver in einer Schüssel mischen. Mandeln, Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und Salz zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sherry, Wasser, Ingwerpulver und Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Birnen hineingeben und knapp gar dünsten. Birnen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Sud dabei auffangen.

2.

Birnensud mit Wasser auf 450 mL auffüllen. Birnen etwas abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 35 Minuten backen. Birnen noch heiß mit dem Sherry beträufeln. Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen. Tortenguss mit Rohrzucker und 250 mL Birnensud nach Anleitung zubereiten. Über die Birnen verteilen und fest werden lassen.

3.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Übrigen Birnensud erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Mascarpone unterrühren und die Masse kühl stellen, bis sie beginnt zu gelieren. Sahne mit Rohrzucker steif schlagen und unter die Mascarponecreme ziehen. Mascarponesahne auf die Birnen streichen. Kuchen 1 - 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und in Stücke schneiden.