Birnenquarktorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenquarktorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
12
Zutaten
9 kleine Birnen
250 g Speisequark
125 g weiche Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
½ EL Bio-Zitronenschale
3 Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke
2 gestr. TL Backpulver
1 EL Milch
etwas Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.
Birnen waschen, von der Blüte her das Kerngehäuse ausstechen. Den Stengel dabei möglichst nicht beschädigen.
2.
Speisequark gut abtropfen lassen. Butter schaumig schlagen. Nach und nah den Zucker einrieseln lassen. Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale und Quark unterrühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, die Milch unterrühren.
3.
Eine Springform (24 cm Ø) ausfetten, den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die Birnen in den Teig drücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gasherd: Stufe 3) 45 Minuten backen.
4.
Die Torte etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und den Rand mit Puderzucker bestäuben.