Birnensorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnensorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
200 ml Apfelsaft
1 kg Birnen (z.b. Abate Fetel oder ähnliche Sorte)
2 Zitronen (davon der Saft)
150 g Akazienhonig
2 EL Grappa
Bananenchips zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneApfelsaftZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Apfelsaft in einen Topf füllen. Die Birnen schälen, die Kerngehäuse entfernen und in Scheiben geschnitten hinzufügen. Zirronensaft und Honig zugeben und die Birnen bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten dünsten, bis sie sehr weich sind.

2.

Die Birnenstücke in einem Sieb abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Die Birnen im Mixer pürieren, gegebenenfalls etwas von dem aufgefangenen Saft beigeben, damit das Püree nicht zu fest wird. Den Grappa hinzufügen, mit dem Saft verrühren und im Kühlschrank abkühlen lassen.

3.

Mit einer Eismaschine nach Anleitung des Herstellers rühren, bis die Masse gefroren ist. In einem verschlossenen Gefrierbehälter 1 Stunde lang einfrieren.

4.

Wenn das Sorbet längere Zeit gefroren war und zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und etwa 15 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.