Birnentarte mit Streuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnentarte mit Streuseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein17 g(17 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K169,9 μg(283 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure232 μg(77 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium695 mg(17 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Zutaten
320 g
240 g
100 g
1
Ei (Größe M) getrennt
1
Orangenschale (abgerieben, unbehandelt)
75 g
2 EL
3 EL
gemahlene Mandelkerne
750 g
reife Birnen
3 EL
750 g
trockene Hülsenfrüchte (z.B. Erbsen oder Linsen)
50 g
Außerdem
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig 220 g Mehl, 160 g Butter in Würfeln, 50 g Puderzucker, 1 Prise
Salz, Eigelb und 2 EL eiskaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In
Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2.

Für die Streusel restliche Butter (60 g) zerlassen. Restliches Mehl (100 g),
Orangenschale und restlichen Puderzucker (50 g) mischen. Die zerlassene
Butter mit den Knethaken des Handrührers unterarbeiten, bis Streusel
entstehen.

3.

Für die Füllung Marzipan fein zerkrümeln. Mit Eiweiß, der restlichen Butter
(20 g), Orangensaft und Mandeln glatt rühren. Birnen vierteln, schälen,
entkernen, in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen.

4.

Teig auf einer bemehlten Fläche 30 cm Ø groß ausrollen. In eine gefettete
Tarteform (26 cm Ø) legen. Boden mehrfach einstechen. Backpapier auflegen, mit Hülsenfrüchten bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3/ Umluft: 180 Grad) auf der untersten Schiene 15 Minuten vorbacken. Hülsenfrüchte und Papier entfernen.

5.

Marzipan darauf verstreichen. Erst Birnen, dann die Streusel darauf verteilen, 30 Minuten backen.

6.

Orangenmarmelade erwärmen. Auf die Birnen streichen. 8-10 Minuten auf
der 2. Schiene von oben zu Ende backen. Lauwarm, mit Puderzucker bestäubt, servieren.