0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biscotti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
66
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien66 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium49 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
60
Zutaten
200 g
1 EL
abgeriebene Zitronenschale
3
250 g
2 Päckchen
400 g
½ Päckchen
1 Prise
Butter fürs Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerPistazieVanillezuckerZitronenschaleEi

Zubereitungsschritte

1.
Pistazien ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
2.

Eier trennen, Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker verrühren, Eiweisse mit 1 Prise Salz steif schlagen und mit der Zitronenschale und den Pistazien unterheben.

3.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und alles zu einem glatten Teig verkneten, daraus ca. 2 cm dicke Teigrollen formen auf ein gebuttertes Backblech legen, leicht flach drücken und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind, herausnehmen und sofort mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und abkühlen lassen.