0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
1578
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.578 kcal(75 %)
Protein49 g(50 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate270 g(180 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K29,7 μg(50 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure254 μg(85 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin84,5 μg(188 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium660 mg(17 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin1.307 mg
Zucker gesamt155 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
6
1 Prise
150 g
100 g
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMehlEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Springformboden mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Unter weiterem Rühren nach und nach den Zucker einrieseln lassen und die Masse wieder schnittfest schlagen. Die Eigelbe verquirlen und kurz mit einem Schneebesen unter den Eischnee heben. Das Mehl mit der Speisestärke vermengen und über die Eiermasse sieben. Locker unterheben. In die Backform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten Stäbchenprobe).
3.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, mit einem Messer vom Rand lösen und den Ring der Springform abnehmen. Den Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen, das Backpapier abziehen und vollständig auskühlen lassen.
4.
Je nach Rezept in mehrere Böden teilen, füllen oder nach Belieben belegen.
Schlagwörter