1

Biskuit-Cremetorte

Rezeptautor: EAT SMARTER
Biskuit-Cremetorte
1
Drucken
3 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
Für den dunklen Biskuitboden
6
6
150 g
1 Päckchen
80 g
½ TL
60 g
60 g
Für die Füllung und zum Bestreichen
l
5 Blätter
weiße Gelatine
6 cl
1 Päckchen
2 EL
Für die Schokoladencreme
100 g
100 g
60 g
2 cl
16
schöne Weintrauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/13
Alle benötigten Zutaten genau abmessen und bereitstellen.
Schritt 2/13
Den Boden einer Springform ausfetten.
Schritt 3/13
Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren.
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 4/13
Die Eiweiße zu Eischnee quirlen und bevor er ganz steif wird den restlichen Zucker einrieseln lassen, weiter rühren bis der Eischnee ganz steif ist.
Schritt 5/13
Eischnee mit einem Rührlöffel unter die Eigelbmasse heben.
Schritt 6/13
Das Mehl mit der Speisestärke, dem Backpulver und dem Kakaopulver über die Eimasse sieben und ebenfalls unter die Masse heben.
Schritt 7/13
Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glattstreichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (175°) 25-30 Min. backen. (Nadelprobe machen)
Schritt 8/13
Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Küchengitter stürzen und erkalten lassen und mindestens 2 Std. ruhen lassen.
Schritt 9/13
Sahne mit Vanillezucker und Zucker sehr steif schlagen, die Hälfte der Sahne abnehmen und in den Kühlschrank stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken mit dem Wein in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze auflösen. Mit etwas Sahne mischen, dann alles unter die zweite Hälfte der Sahne heben und im Kühlschrank halbfest werden lassen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 10/13
Für die Schokoladencreme Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad auflösen, etwas abkühlen lassen.
Schritt 11/13
Butter mit Puderzucker schaumig schlagen und mit dem Cognac unter die Kuvertüre rühren.
Schritt 12/13
Den Biskuitboden 2 x quer durchschneiden.
Schritt 13/13
Den unteren Boden mit der Schokoladencreme bestreichen, den mittleren Boden darauf setzen, diesen mit der Wein-Sahne-Creme bestreichen, den oberen Boden oben aufsetzen und die ganze Torte mit der restlichen Sahne überziehen und mittels eines Spritzbeutels mit grosser Sterntülle verzieren. Die Weintrauben gleichmässig am Rand verteilen, Schokoladenspäne in die Mitte der Torte streuen und den unteren Rand der Torte mit Krokant verzieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Die Torte ist super lecker!!! Die Creme ist sehr dünn, aber aufgrund des saftigen Boden ausreichend. Falls mehr Füllung gewünscht ist, einfach die doppelte Menge zubereiten ;D Gaumenschmaus...

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips HD9350/90 Wasserkocher (2200 Watt, 1.7 Liter, Edelstahl)
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
37,55 €
Läuft ab in:
OXO Good Grips Handmixer, mechanisch / handbetrieben
VON AMAZON
Preis: 26,99 €
19,10 €
Läuft ab in:
CreaTable 14397, Serie Organic Oslo, Geschirrset Tafelservice 12 teilig
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages