Biskuitomelett mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuitomelett mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.227 kcal(58 %)
Protein44 g(45 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate174 g(116 %)
zugesetzter Zucker61 g(244 %)
Ballaststoffe26,7 g(89 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D5,1 μg(26 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K86,7 μg(145 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin69,4 μg(154 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C204 mg(215 %)
Kalium2.984 mg(75 %)
Calcium644 mg(64 %)
Magnesium185 mg(62 %)
Eisen10,4 mg(69 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure208 mg
Cholesterin694 mg
Zucker gesamt141 g

Zutaten

für
1
Zutaten
40 g Mehl + 1 TL
1 TL Butter
3 Eier
40 g Zucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Für die Sauce
300 g rote Johannisbeeren
200 g Aprikosen
1 TL Zucker
Für die Füllung
100 g Himbeeren
200 g Nektarine
1 Kiwi
300 g Joghurt
1 EL Honig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Aprikosen waschen, halbieren, Kern entfernen, klein schneiden, mit dem Zucker und den Johannisbeeren pürieren. Für die Füllung die Himbeeren putzen, Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen. In Spalten schneiden. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Joghurt mit Honig verrühren.
2.
Pfanne mit Butter ausstreichen, mit 1 TL Mehl bestäuben. Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen. Eigelb mit Zitronenschale verquirlen, unter den Schnee heben, Mehl darüber sieben, unter die Masse heben. Biskuitmasse in der Pfanne verteilen und im Backofen bei 180 Grad 9 Minuten backen. Omelett auf eine Platte stürzen, mit den Früchten belegen, Joghurtsauce darüber verteilen, zusammenklappen, Himbeersauce darüber träufeln, mit Puderzucker bestäuben.