Biskuitrolle mit Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuitrolle mit Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
371
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien371 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium323 mg(8 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren21,1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
6
Zutaten
3 Eier
2 Eigelbe
45 g Mehl
50 g Zucker
Für die Kokoscreme
200 ml Kokosmilch
2 EL Maisstärke
1 Dose Kaffeesahne gesüßt
Außerdem
50 g Kokosraspel
50 g Kokoschips
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchZuckerKokosraspelKokoschipEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Eigelbe mit dem Mehl und 1-2 EL Wasser glatt rühren. Die Eiweiße mit dem Zucker sehr steif schlagen und unterheben. Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form streichen und bei 200°C im vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Min. goldgelb backen.
2.
Auf ein mit Kokosraspeln bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpaier abziehen und mit einem feuchten Tuch belegen, aufrollen.
3.
Für die Creme die Kokosmilch mit der Maisstärke glatt rühren, die Dosenmilch zum Kochen bringen unter Rühren etwas einkochen lassen, unter weiterem Rühren die Kokosmilch zugeben, 1 Min. kräftig kochen lassen. bis die Creme bindet., zur Seite stellen und abkühlen lassen.
4.
Den Teig wieder ausrollen und mit der Creme bestreichen und wieder aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf eine Platte geben, mit Kokosspänen garnieren und 3 Stunden kühl stellen. In Stücke schneiden und servieren.