Biskuitroulade mit Erdbeerkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuitroulade mit Erdbeerkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
2449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.449 kcal(117 %)
Protein55 g(56 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate476 g(317 %)
zugesetzter Zucker233 g(932 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K32,7 μg(55 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure265 μg(88 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin87 μg(193 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium915 mg(23 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin1.307 mg
Zucker gesamt357 g

Zutaten

für
1
Zutaten
6 Eier
150 g Zucker
150 g Mehl
1 Prise Salz
Zucker zum Bestreuen
300 g Erdbeermarmelade
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerEiSalzZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen. Das Eigelb mit 3 EL Wasser und dem Zucker 5 Minuten mit einem elektrischen Handrührgerät aufschlagen, bis die Masse weißschaumig ist und Stand hat. Das Mehl nach und nach hinein sieben und mit einem Kochlöffel vorsichtig unterheben. Das Eiweiß mit dem Salz steif aufschlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben. Den Teig auf das Backblech verstreichen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier abziehen und mit dem Tuch zu einer Rolle formen. Auskühlen lassen.
3.
Anschließend wieder ausbreiten und mit der Marmelade bestreichen. Wieder einrollen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
4.
Mit Puderzucker bestauben und in Scheiben geschnitten servieren.