Biskuitroulde mit Cremefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuitroulde mit Cremefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 57 min
Fertig
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium278 mg(7 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
4 Eier
1 Prise Salz
125 g Zucker
80 g Mehl
40 g Kakaopulver
40 g Speisestärke
Für die Füllung
300 g Quark 20 % Fett
30 ml Mandellikör
70 g Zucker
1 Vanilleschote
70 g Schokoladentropfen zartbitter
200 ml Schlagsahne (mind. 30 % Fett)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneZuckerZuckerKakaopulverEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz und der Hälfte des Zuckers zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker schaumig schlagen. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit dem Kakao und der Speisestärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 40x30 cm) verstreichen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).
3.
Inzwischen ein weiteres Backpapier auf ein großes Brett legen, die Roulade aus dem Ofen nehmen und darauf stürzen. Das mitgebackene Papier abziehen und die Roulade mit dem neuen Backpapier möglichst eng einrollen, auf die Nahtseite legen und auskühlen lassen.
4.
Den Quark mit dem Mandellikör und dem Zucker glatt rühren. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und auskratzen. Das Vanillemark und die Schokotropfen unter die Quarkmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Roulade aufrollen und die Creme darauf streichen. An den Rändern etwas Platz lassen. Die Roulade aufrollen und ca. 1 Stunde kühlstellen. Zum Servieren auf eine Platte legen und Kuchenstücke abschneiden.