Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Biskuittorte mit Schokoladencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuittorte mit Schokoladencreme
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
3 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 16 Stücke/Springform 22 cm ⌀
Für den Biskuit
8
240 g
100 g
100 g
2 TL
40 g
Für die Cremefüllungen
1 kg
150 g
Kuvertüre Zartbitter
1
4 EL
7 P.
Außerdem
1 Glas
100 g
Schokoladenröllchen (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Eier mit 8 EL warmem Wasser und dem Zucker überm heißen, nicht kochenden Wasserbad weiß-cremig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit Kakaopulver vermengen. Den hellen Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und den Kakaoboden ebenso backen. Das Backpapier von den Böden abziehen und auskühlen lassen.
Schritt 2/4
Für die Schokocreme 400 ml Sahne erwärmen, die Kuvertüre darin schmelzen lassen, die Schokosahne gut kalt stellen. Für die Vanillecreme das Vanillemark zur restlichen Sahne geben und kalt stellen. Die Ausgekühlten Biskuitböden quer halbieren, deinen dunklen Boden auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring versehen. Die Vanillesahne mit 5 Päckchen Sahnesteif und 3 EL Zucker sehr steif schlagen, kalt stellen. Die Schokosahne mit 2 P Sahnesteif und 1 EL Zucker sehr steif schlagen, kalt stellen. Die Kirschen abtropfen lassen und trocken tupfen.
Schritt 3/4
!/3 der Vanillesahne auf den Tortenboden streichen die Hälfte der Kirschen darauf verteilen, den zweiten Schokoboden darauf geben, 1/3 der Schokocreme darüber streichen, mit einem hellen Biskuit abdecken, das nächste Drittel der Vanillecreme darüber streichen und mit der anderen Hälfte Kirschen belegen. Zuletzt mit dem letzten hellen Biskuit abdecken und mit einem weiteren Drittel Schokocreme bestreichen. Für mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Schritt 4/4
Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen, den Tortenring entfernen, die restlichen Cremes jeweils in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und den Tortenrand verzieren. Dabei die Cremes abwechseln von unten nach oben an den Tortenrand spritzen, so dass ein Streifenmuster entsteht. Nochmals für 15 Min. Min kalt stellen. Die Torten mit Schokoröllchen belegen und kalt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Norjews Weltkarte Zum Rubbeln, Personalisiertes Weltkarte Poster um Reisen zu verfolgen - Landkarte Zum Freirubbeln, inkl. Geschenk Rubbelwerkzeug und Lupe (Gold/Schwarz, 55 x 42cm)
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Getränkespender Greta mit Edelstahl-Zapfhahn u. Ständer aus Eichenholz, hochwertiger Limonaden-Spender, Dispenser im Vintage Design Mason Jar, Ideal für Sommer-Partys!
VON AMAZON
50,90 €
Läuft ab in:
Luftbefeuchter Ultraschall TaoTronics Raumbefeuchter mit 2L Wassertank für 24 Stunden Betriebszeit, Lautloser-Betrieb, One-Touch-Steuerung und 360° Düse für ideale Nebelverteilung
VON AMAZON
Preis: 36,99 €
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages