0

Biskuittorte mit Schokoladencreme

Biskuittorte mit Schokoladencreme
0
Drucken
3 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 16 Stücke/Springform 22 cm ⌀
Für den Biskuit
8 Eier
240 g Zucker
100 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.40 g Kakaopulver
Für die Cremefüllungen
1 kg Sahne
Hier kaufen!150 g Kuvertüre Zartbitter
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
4 EL Zucker
7 P. Sahnesteif
Außerdem
1 Glas Schattenmorelle
100 g Schokoladenröllchen (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Eier mit 8 EL warmem Wasser und dem Zucker überm heißen, nicht kochenden Wasserbad weiß-cremig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit Kakaopulver vermengen. Den hellen Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und den Kakaoboden ebenso backen. Das Backpapier von den Böden abziehen und auskühlen lassen.
Schritt 2/4
Für die Schokocreme 400 ml Sahne erwärmen, die Kuvertüre darin schmelzen lassen, die Schokosahne gut kalt stellen. Für die Vanillecreme das Vanillemark zur restlichen Sahne geben und kalt stellen. Die Ausgekühlten Biskuitböden quer halbieren, deinen dunklen Boden auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring versehen. Die Vanillesahne mit 5 Päckchen Sahnesteif und 3 EL Zucker sehr steif schlagen, kalt stellen. Die Schokosahne mit 2 P Sahnesteif und 1 EL Zucker sehr steif schlagen, kalt stellen. Die Kirschen abtropfen lassen und trocken tupfen.
Schritt 3/4
!/3 der Vanillesahne auf den Tortenboden streichen die Hälfte der Kirschen darauf verteilen, den zweiten Schokoboden darauf geben, 1/3 der Schokocreme darüber streichen, mit einem hellen Biskuit abdecken, das nächste Drittel der Vanillecreme darüber streichen und mit der anderen Hälfte Kirschen belegen. Zuletzt mit dem letzten hellen Biskuit abdecken und mit einem weiteren Drittel Schokocreme bestreichen. Für mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Schritt 4/4
Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen, den Tortenring entfernen, die restlichen Cremes jeweils in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und den Tortenrand verzieren. Dabei die Cremes abwechseln von unten nach oben an den Tortenrand spritzen, so dass ein Streifenmuster entsteht. Nochmals für 15 Min. Min kalt stellen. Die Torten mit Schokoröllchen belegen und kalt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

SPEVORIX Edelstahl Hackmesser Fleischmesser für zu Hause oder Restaurantküchen mit Profigehäuse …
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Tortenring Verstellbar mit 4 Mousseformen, Yizish Edelstahl 16-30 cm Kuchenringe Kuchen Pasta Schimmel fuer Hausmannskost, Kueche Backen
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Bamodi Duschablage zum Hängen verchromt - Duschregal ohne Bohren für bequeme Aufbewahrung von Shampoo und Duschgel - rutschfester Duschkorb zum Einhängen - Duschregale - Duschkörbe mit Handtuchhalter
VON AMAZON
20,37 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages