Blätterteig-Birnentarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Birnentarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
685
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien685 kcal(33 %)
Protein10 g(10 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren24,9 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin332 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g runder Blätterteigboden (frisch Kühlregal)
800 g Birnen (1 Dose)
50 g gemahlene Haselnüsse
3 Eigelbe
1 Prise Zimt
150 g Crème fraîche
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneBlätterteigbodenCrème fraîcheHaselnussZimt

Zubereitungsschritte

1.
Die Birnen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Tarteform mit dem Blätterteig auslegen, den Rand zuschneiden. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, zur Seite stellen. Die Birnen kreisförmig dicht an dicht in die Form legen. Haselnüsse mit Eigelben, Zimt und Creme Fraiche verrühren, über die Birnen gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min backen.
2.
Herausnehmen, etwas auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäubt lauwarm servieren.