Blätterteig-Früchtetarte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blätterteig-Früchtetarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Pfirsiche
100 g Himbeeren
200 Blätterteig
80 g Ricotta
½ TL Bio-Zitronenschale
1 TL Zitronensaft
80 g Zucker
2 EL Vanillezucker
2 EL flüssige Butter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Beeren evtl. abbrausen und gut trocken tupfen.
3.
Den Teig ausrollen, einen Kreis mit ca. 30 cm Durchmesser ausschneiden und in die Form legen, der Rand darf ein gutes Stück über die Form hinausragen. Den Ricotta mit dem Zitronenabrieb, Zitronensaft, 2 EL Zucker und 1 EL Vanillezucker glatt rühren. Die Creme auf den Teigboden streichen, den Rand frei lassen. Das Obst mit weiteren 2-3 EL Zucker und übrigem Vanillezucker vermengen und auf den Ricotta geben. Den Rand darüber einschlagen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Mit restlichem Zucker bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Danach etwas abkühlen lassen, aus Form lösen und Belieben warm oder erkaltet servieren.