0
Drucken
0

Blätterteigbombe mit Johannisbeersahne

Blätterteigbombe mit Johannisbeersahne
467
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
2 Packung (je 300 g) Blätterteig (TK)
1 Eigelb
4 EL Milch
Hier kaufen!75 g weiße Kuvertüre
250 g Schlagsahne
100 ml Weißwein
500 g Johannisbeeren
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Für den Belag:
200 g rote Johannisbeeren
250 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Schüssel (2 l Inhalt) mit Alufolie glatt auslegen, mit Küchenkrepp locker füllen. Überstehende Folie nach innen legen. Kuppel aus der Schüssel stürzen.

2

2. Für den Teig Blätterteig nach Anleitung auftauen lassen. 3 Platten aufeinanderlegen, ausrollen, etwa 3 cm größer als die Kuppel ausschneiden. Teigplatte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Teigrand mit Wasser bestreichen, Alukuppel in die Mitte legen. 5 Platten übereinanderlegen, zu einer entsprechend großen runden Platte (etwa 3 mm dick) ausrollen, über die Kuppel legen. Auf dem Rand andrücken. Überstehenden Teig bis auf 2 cm abschneiden,

3

3. Restliche Platten dünn ausrollen, Kreise in verschiedenen Größen ausstechen oder schneiden. Teigkuppel mit Wasser bestreichen, mit Kreisen belegen, leicht andrücken (wenn mehrere Kreise übereinandergelegt werden, den unteren jeweils mit Wasser bestreichen. Teigkuppel mit Eigelbmilch, Kreise mit Milch bestreichen.

4

4. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 – 220 °C, Gasherd: Stufe 3 -4) 15 Minuten backen. Sofort nach dem Backen einen Deckel (oberes Drittel) mit Hilfe eines kleinen Sägemessers abschneiden. (Step: 1 ) Papier und Folie vorsichtig entfernen, Gebäck auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad auflösen und die Teigform und Deckel von innen damit ausstreichen.

5

5. Für die Füllung: Johannisbeere waschen, trocken tupfen und die Beeren mit einer Gabel von den Rispen ziehen. Joghurttortenhilfe nach Anleitung mit der Schlagsahne, Weißwein und 300 ml Wasser zubereiten. Johannisbeeren mit Zucker und Vanillin-Zucker mischen, unter die Creme heben. Creme in das Gebäck füllen und 3 Std. kalt stellen. Kurz vor dem Verzehr Schlagsahne und Sahnesteif steif schlagen. Die Sahne bergartig auf die Füllung geben. Deckel oben auflegen. Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und die Bombe damit garnieren, mit Puderzucker bestäuben.

Wie Sie Johannisbeeren am besten waschen und abstreifen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Top-Deals des Tages

Duomishu Multi-Schneider Gemüsehobel Gemüseschneider Gemüse und Obst Schneiden, Raspeln, Zerkleinen für Zwiebel, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Multischneider, Gemüseschäler, Gemüsereibe (10 in 1)
VON AMAZON
22,50 €
Läuft ab in:
Chefarone Pfannenschoner aus Filz - 5er Set Pfannenschutz für besonders soften Schutz vor Kratzer - 38 cm Pfannenschutzeinlagen - Pfannenschutzset - Stapelschutz
VON AMAZON
11,02 €
Läuft ab in:
Glorytec Premium Marinierspritze Mit KOSTENLOSEM Marinierpinsel zum Marinieren von Fleisch und Braten zu Ostern - Marinierspritze inklusive 2 unterschiedlicher Nadeln - Marinierpinsel kostenlos dabei
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages