Blätterteigschnitten mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteigschnitten mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium143 mg(4 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt22 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
4
2 EL
3 EL
150 g
200 g
Quark 20% Fett
100 g
4 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteigplatten auftauen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen und in große Rechtecke schneiden (10 x 15 cm).
2.
Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Rote Johannisbeeren waschen, vorsichtig trocken tupfen und von den Stielen streifen. 125 ml Wasser, Birne, Zucker und Zitronensaft zu Kochen bringen. Die Birnen zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 3 Min. bissfest garen. Abtropfen und abkühlen lassen. Backofen auf 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig-Rechtecke auf das Backblech verteilen. Birnen und Johannisbeeren auf die Teig-Rechtecke geben. Im heißen Backofen in 20 Min. goldgelb backen. Mit Puderzucker bestreuen.
3.
Sahne schlagen. Quark, Sahne, Zucker und Krokant mischen. Die Schnitten mit jeweils einem Klecks Sahne-Quark servieren.