Blätterteigtarte mit Blumenkohl und Schwarzwurzeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blätterteigtarte mit Blumenkohl und Schwarzwurzeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
662
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien662 kcal(32 %)
Protein23 g(23 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,3 g(51 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K96 μg(160 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium966 mg(24 %)
Calcium616 mg(62 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren30,5 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
4 Stück
1
kleiner Blumenkohl
1
Zitrone Saft
200 g
4 EL
50 g
200 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
200 g
saure Sahne mind. 10% Fettgehalt
1 EL
4
Pfeffer aus der Mühle
1 Packung
Blätterteig Kühlregal (rund)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schwarzwurzeln waschen und unter fließendem Wasser mit Handschuhen gründlich schälen. Dann in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Rosenkohl putzen, waschen und auf der Oberseite kreuzweise einschneiden. Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und waschen. Den Rosenkohl und den Blumekohl im kochendem Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren, nach 4 Minuten die Schwarzwurzeln zugeben. Alles in ein Sieb abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Zitronensaft mit etwas Wasser in einer Schüssel mischen und die Schwarzwurzeln hineinlegen sodass sie bedeckt sind. Den Emmentaler reiben. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Speck fein würfeln.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Sahne mit der sauren Sahne, der Stärke, dem Käse und den Eiern glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie untermengen.
4.
Die Springform mit Backpapier und dem Blätterteig auskleiden, den Rand hochdrücken und das Gemüse hineingeben. Die Hälfte vom Speck darüber streuen und die Eiermasse darüber gießen, mit dem restlichen Speck bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen. Heiß, kalt oder lauwarm in Stücke geschnitten servieren.