Blätterteigtaschen mit Kirsch-Ricottafüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteigtaschen mit Kirsch-Ricottafüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert292 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium159 mg(4 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin79 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaBlätterteigSüßkirscheZuckerZitroneEi

Zutaten

für
10
Zutaten
250 g
20 ml
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
75 g
400 g
400 g
1
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen waschen und entsteinen. Den Maraschino mit dem Zitronensaft, dem -abrieb und dem Zucker unter den gut abgetropften Ricotta rühren. Die Kirschen unterziehen.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Den Blätterteig ausbreiten, ggfls. ca. 4 mm dünn auswellen, und 10-12 Kreise (à ca. 14 cm Durchmesser) ausschneiden oder -stechen. Auf die Mitte jeweils 2-3 EL der Ricotta-Masse setzen. Die Ränder mit dem verquirlten Ei bestreichen und eine Hälfte über die Füllung klappen. Die zweite Hälfte darüber klappen, so dass kleine, längliche Täschchen entstehen. Die Ränder gut andrücken und verschließen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem restlichen Ei bepinseln. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.