Blattsalat mit Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K86,4 μg(144 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischter Salat z. B. Feldsaat, Klee, Sauerampfer, Pimpinelle, Kräuter, Rucola, usw.
4 Scheiben gekochter Schinken
60 g geschälte Macadamianüsse
8 reife Feigen
Butter für das Blech
3 EL brauner Zucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofengrill vorheizen.
2.
Den Salat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Schinken in schmale Streifen schneiden. Die Nüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten.
3.
Die Feigen putzen, halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein gebuttertes Backblech setzen, mit braunem Zucker bestreuen und unter den vorgeheizten Grill goldgelb karamellisieren lassen.
4.
Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit dem Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
5.
Den Salat mit den Schinkenstreifen und der Vinaigrette mischen, auf Teller andrapieren und die karamellisierten Feigen anlegen. Mit den Nüssen bestreut servieren.
Schlagwörter