Blattsalat mit gebackenem Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit gebackenem Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
671
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien671 kcal(32 %)
Protein39 g(40 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium1.007 mg(101 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren26,8 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Feldsalat
½ Kopf Lollo Rosso
½ Kopf Lollo Bianco
1 kleiner Radicchio
½ Kopf Friséesalat
4 Kugeln Käse St. Tola oder jeder andere Ziegenkäse
50 g Semmelbrösel
50 g Walnusskerne
1 Ei
Für die Sauce
Saft einer Zitronen
1 Prise Zucker
125 g saure Sahne
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Nüsse fein hacken und gut mit den Semmelbrösel vermischen. Das Ei verquirlen und die Ziegenkäsestücke mit dem Ei einpinseln und die Nussmischung darauf verteilen. Die Käsestücke auf das Backblech setzen und unter dem Grill kurz überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
2.
Salat auf den Tellern verteilen. Die saure Sahne mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und über den Salat träufeln. Den gegrillten Käse in die Mitte setzen und sofort servieren.