Blattsalat mit Gorgonzola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Gorgonzola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Romana Salatherz
1 Handvoll Eichblattsalat
1 Handvoll junge Endiviensalatblatt
1 Handvoll Feldsalat
2 Chilischoten rot, eingelegt
2 Aprikosen
100 g Gorgonzola
4 EL Pinienkerne
1 Zweig Thymian
4 EL weißer Balsamico
4 EL Öl
2 EL Wasser
Salz
Pfeffer
1 Msp. gekörnte Brühe
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Salate waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen (alle bis auf den Feldsalat). Die Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. Die Aprikosen häuten, entkernen und klein hacken.

2.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Balsamico, Öl, Wasser, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren, mit Brühe und Zucker abschmecken, Chili zufügen.

3.

Den Salat auf Schälchen verteilen, die Aprikosenstückchen untermengen und den Gorgonzola darüber bröseln. Alles mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Pinienkernen und Thymian garniert servieren.

Schlagwörter