Blattsalat mit pikanten Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit pikanten Waffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein13,81 g(14 %)
Fett28,75 g(25 %)
Kohlenhydrate49,17 g(33 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe1,22 g(4 %)
Vitamin A292,21 mg(36.526 %)
Vitamin D1,77 μg(9 %)
Vitamin E2,66 mg(22 %)
Vitamin B₁0,24 mg(24 %)
Vitamin B₂0,35 mg(32 %)
Niacin3,03 mg(25 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure31,26 μg(10 %)
Pantothensäure0,33 mg(6 %)
Biotin1,47 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,93 μg(31 %)
Vitamin C13,57 mg(14 %)
Kalium486,5 mg(12 %)
Calcium226,62 mg(23 %)
Magnesium17,85 mg(6 %)
Eisen2,94 mg(20 %)
Jod41,23 μg(21 %)
Zink0,52 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren11,63 g
Cholesterin123,95 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKartoffelButterSpeckSonnenblumenölPetersilie

Zutaten

für
4
Zutaten
180 g
mehligkochende Kartoffeln
1 Prise
180 g
1 ½ TL
2
60 g
weiche Butter
250 ml
Butter für das Waffeleisen
50 g
geräucherter Speck
1
2 EL
gehackte Petersilie
2 EL
heller Essig
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken.
2.
Das Mehl mit dem Backpulver und 1 Prise Salz mischen und mit den Eiern, der Butter und der Milch glatt rühren. Die Kartoffeln unterrühren.
3.
Das Waffeleisen fetten und anheizen.
4.
2-3 EL von dem Teig hineingeben und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Den Speck in dünne Streifen schneiden.
5.
Währenddessen den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der Petersilie, Essig, Öl, Salz und Zucker abschmecken.
6.
Die Waffel auf dem Salat angerichtet servieren und mit dem Speck bestreuen. Nach Belieben mit Silberzwiebeln und kleinen Essiggurken garniert servieren.
Schlagwörter