Blattsalat mit pochiertem Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit pochiertem Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
gemischte Blattsalat
6
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
4
frische Eier
frische Sprossen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattsalatOlivenölRadieschenSalzPfefferEi

Zubereitungsschritte

1.

Blattsalate waschen, verlesen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Aus Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce anrühren. In einem kleinen Topf ca. 500 ml Wasser mit dem Weißweinessig aufkochen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen, dabei das Eigelb nicht beschädigen.

2.

Eier nacheinander ins simmernde Wasser gleiten lassen, dann bei kleiner Hitze ca. 3 Min. darin ziehen lassen. Salat mit der Sauce mischen und auf Tellern anrichten. Eier mit einer Schaumkelle vorsichtig aus dem Wasser heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Salat anrichten, und mit frischen Sprossen garniert servieren.