Blattsalat mit Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein23 g(23 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Räucherlachs in dünnen Scheiben
1 Limette
100 g eingelegte Kapern
1 Zwiebel
1 kleiner Kopf Eisbergsalat
50 g Kresse oder Brunnenkresse
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Zucker
1 EL Weißweinessig
1 EL Sonnenblumenöl
Petersilie oder Korianderblättchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Den Eissalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und verlesen. Die Limette in Scheiben schneiden.
2.
Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren, den Salat damit marinieren und auf den Zwiebeln anrichten. Mit Kapern bestreuen. Den Räucherlachs dekorativ auf dem Salat anrichten, mit Pfeffer übermahlen und mit einigen Blättchen Petersilie sowie Kresse dekorieren. Eine Limettenscheibe dazugeben und den Salat gut gekühlt servieren.