Blattsalat mit Zwiebeln und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Zwiebeln und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K86,5 μg(144 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g rote Zwiebeln
5 EL Balsamessig
5 EL klare Brühe
250 g gemischter Blattsalat
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 g Mozzarella
1 Bund Basilikum
2 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. Balsamico und Brühe in einen Topf geben. Zwiebeln zufügen und 5 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Blattsalat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und trockenschleudern. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Mozzarella in Stücke schneiden. Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.

3.

Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren. Blattsalat mit Zwiebeln, Mozzarella und Basilikum mischen, anrichten und mit der Marinade beträufeln