Blaubeer-Bananencupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaubeer-Bananencupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert369 kcal(18 %)
Protein5 g(5 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium232 mg(6 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin48 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
180 g
2 ½ TL
½ TL
200 g
100 g
120 g
2
1
130 g
1 EL
80 ml
Für die Garnitur
150 g
2 EL
3 EL
Vanillepuddingpulver (Fertigprodukt)
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Papierförmchen in das Muffinblech setzten.
2.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen sowie den Joghurt mit den Haferflocken glattrühren. Die Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Ei mit dem Zucker und dem Vanillezucker verquirlen. Anschließend das Öl, die Joghurt-Haferflocken-Mischung sowie die Bananen untermengen. Das Mehlgemisch unter die Eimasse rühren und schließlich die Hälfte der Heidelbeeren unterheben. Den Teig in die Vertiefungen füllen und im Backofen, auf mittlerer Schiene, 20-25 Minuten goldbraun backen. Anschließend herausnehmen, kurz in der Form abkühlen lassen und dann vorsichtig herauslösen.
3.
Für die Garnitur die Butter schaumig schlagen, nach und nach den Puderzucker unterrühren und anschließend den Pudding löffelweise unterrühren. Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kreisförmig auf die ausgekühlten Muffins spritzen. Mit Kokosraspeln bestreuen und die übrigen Heidelbeeren auf die Cremehaube setzen. Kühl stellen, bis die Buttercreme angezogen hat, dann servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter