Blaubeer-Mascarpone-Trifel mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaubeer-Mascarpone-Trifel mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein7 g(7 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium419 mg(10 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod94 μg(47 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Orange
200 g
40 ml
200 g
6 EL
6 EL
50 g
6
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen, etwas Schale abreiben sowie den Saft auspressen.
2.
Die Blaubeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und mit 2 EL Orangensaft und 2 Msp. Orangenschale sowie 2 cl Likör marinieren.
3.
Die Mascarpone mit dem Joghurt dem Puderzucker und 1-2 EL Orangensaft cremig verrühren.
4.
Von der Schokolade etwa die Hälfte zu Spänen abschneiden oder -hobeln. Die übrige Schokolade fein hacken und unter die Creme rühren.
5.
Ca. 6 EL Orangensaft und den restlichen Likör vermischen. Die Löffelbiskuits in 4 Dessertgläser bröseln und mit der Saftmischung beträufeln.
6.
Die marinierten Blaubeeren bis auf 2 EL auf den Biskuitbröseln verteilen. Die Mascarponecreme darauf geben und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
7.
Kurz vor dem Servieren mit den übrigen Blaubeeren und den Schokospänen garnieren.
Schlagwörter