Blaubeer-Ricotta- Pancakes mit Ahornsirupbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaubeer-Ricotta- Pancakes mit Ahornsirupbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium58 mg(1 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
18
Zutaten
150 g weiche Süßrahmbutter
4 EL Ahornsirup
3 Eier
250 g Ricotta oder Sahnequark
50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
¼ TL Zimt
120 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Blaubeeren
Puderzucker zum Bestauben
Butter zum Braten

Zubereitungsschritte

1.

Die Süßrahmbutter mit Ahornsirup cremig rühren und kalt stellen. Die Eier, Ricotta, Puderzucker, Vanillezucker und Zimt glatt rühren. Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen, zufügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Die Blaubeeren unter den Teig mengen.

2.

In eine beschichtete Pfanne 1 gehäuften EL Teig pro Küchlein geben und von beiden Seiten bei kleiner Hitze je 1-2 Minuten goldbraun backen. Fertige Pfannküchlein im Backofen (80°C) warm halten. Pfannkuchen mit Ahornsirupbutter auf Teller anrichten.

 
Sehr sehr lecker, auch mit Erdbeeren!