Blaubeerkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blaubeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
Teig für eine Springform von 26 cm Durchmesser
225 g
100 g
100 g
1
Für den Belag
500 g
1
3
4 EL
1 Päckchen
300 g
150 g
Puderzucker zum Bestäuben
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Ei, Butter und Puderzucker rasch zu einem Teig verkneten, eine Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
Heidelbeeren waschen und trockentupfen. Zwieback zerbröseln. Eier trennen und die Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Creme fraiche und Joghurt untermischen. Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Eiercrememasse heben.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die gut gefettete Form geben. Einen 2 cm Rand formen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Zwiebackbrösel auf den Boden streuen und die Himbeeren darauf verteilen. Die Himbeeren mit der Eiermasse bedecken und den Kuchen bei 160 Grad 1 Stunde backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Heidelbeeren am besten verlesen und waschen