Blaubeerkuchen mit Vanillecreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blaubeerkuchen mit Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
2214
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.214 kcal(105 %)
Protein39 g(40 %)
Fett127 g(109 %)
Kohlenhydrate227 g(151 %)
zugesetzter Zucker116 g(464 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin33,8 μg(75 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium745 mg(19 %)
Calcium298 mg(30 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren76,7 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin534 mg
Zucker gesamt132 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
weiche Butter
175 g
1 Päckchen
2
60 g
150 g
200 g
2 ½ TL
150 g
1 EL
Butter für die Gläser
Für die Vanillecreme
200 ml
200 g
1 TL
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchlagsahneQuarkRohrzuckerButtersaure Sahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Gläser ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen.
3.
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterschlagen. Dann Haferflocken und saure Sahne unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Die Heidelbeeren waschen, trocken tupfen, mit der Speisestärke mischen und unter den Teig heben. Nicht mehr rühren. Den Teig in die Gläser füllen, diese auf den Rost im Backofen stellen und im vorgeheizten Backofen 50–55 Minuten backen. Nach dem Backen die Gläser sofort verschließen, so hält sich der Kuchen länger.
4.
Mit Vanillecreme servieren.
5.
Für die Creme die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Quark mit Zucker und Vanillearoma glatt rühren und die Sahne unterheben, zum Kuchen reichen.