Blaubeermarmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaubeermarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1 l
Heidelbeersaft (evtl. aus der Apotheke)
500 g
250 g
½
Zitrone unbehandelt
¼
4
Marmeladengläser (Schraubgläser)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereZitroneVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In einem großen Topf den Heidelbeersaft mit dem Gelierzucker mischen.
2.
Die Heidelbeeren putzen und zugeben.
3.
Die Schraubgläser in heißem Wasser ausspülen, auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
4.
Die Beeren mit der abgeriebenen Zitronenschale und nach Belieben ausgepresstem Zitronensaft und der Vanilleschote zum Kochen bringen. Die Masse so lange kochen lassen, bis die Beeren weich aber nicht zerfallen sind und der Gelierpunkt erreicht ist. Die Vanilleschote entfernen.
5.
Die Schraubgläser umdrehen, mit Hilfe eines Metallmessbechers oder eines Schöpflöffels und Einfüllrings das sehr heiße Gelee ins Glas füllen, Rand säubern, sofort verschließen und auf den Verschluss stellen (zum Vakuum ziehen). So verfahren, bis das ganze Gelee abgefüllt ist. Nach ca. 5 Minuten können die Gläser wieder umgedreht werden