print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Blaubeerpudding aus dem Ofen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blaubeerpudding aus dem Ofen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
150 g
Schlagsahne mind. 30 % Fett
1 Msp.
50 g
4
80 g
1 Päckchen
1 EL
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneSalzGrießEiZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit 1 Prise Salz aufkochen. Den Grieß einrieseln lassen und unter Rühren aufkochen. Den Grießbrei beiseite stellen und abkühlen lassen. Die Auflaufform ausbuttern. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.

Die Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Nach und nach den lauwarmen Grießbrei unter die Eigelbmasse schlagen. Den Eischnee unterheben.

3.

Die Masse in eine Auflaufform geben und glatt streichen. Die Heidelbeeren darauf verteilen und den Pudding im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 30-40 Minuten goldbraun backen.