Blaukraut-Apfelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blaukraut-Apfelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
3
1
1 kleines Stück
3
4 EL
4 EL
150 ml
3
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Majoranblätter zum Bestreuen
Produktempfehlung
Wer´s eilig hat kann auch auf Rotkohl aus dem Glas zurückgreifen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vom Rotkohl den Strunk entfernen, putzen und fein hobeln oder in dünne Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken.
2.
Die Nelke, den Wacholder, Lorbeer, Zimt und Pfeffer in ein Gewürzsäckchen geben und gut verschnüren. Die Schalottenwürfel in einem Topf in 1 EL Öl anschwitzen. Den Rotkohl untermengen und mit dem Essig sowie dem Saft ablöschen. Das Gewürzsäckchen zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 45 Minuten leise schmoren lassen. Nach Bedarf ein wenig Wasser ergänzen und zwischendurch ab und zu umrühren.
3.
Zwischenzeitlich die Äpfel waschen und in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft vermengen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
4.
Den Rotkohl mit Salz und Zucker abschmecken und lauwarm abkühlen lassen. Dann mit den Äpfeln auf Tellern anrichten. Mit Pfeffer übermahlen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Mit den Pinienkernen und Majoranblättchen bestreut servieren.