print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Blechkuchen mit Streuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blechkuchen mit Streuseln
Health Score:
Health Score
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1425
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.425 kcal(68 %)
Protein28,13 g(29 %)
Fett50,5 g(44 %)
Kohlenhydrate216,04 g(144 %)
zugesetzter Zucker49,9 g(200 %)
Ballaststoffe1,52 g(5 %)
Vitamin A416,3 mg(52.038 %)
Vitamin D0,67 μg(3 %)
Vitamin E1,34 mg(11 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,59 mg(54 %)
Niacin5,99 mg(50 %)
Vitamin B₆0,04 mg(3 %)
Folsäure27,67 μg(9 %)
Pantothensäure0,39 mg(7 %)
Biotin0,98 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,33 μg(11 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium848,68 mg(21 %)
Calcium210,43 mg(21 %)
Magnesium6,84 mg(2 %)
Eisen7,51 mg(50 %)
Jod11,86 μg(6 %)
Zink0,33 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren29,37 g
Cholesterin126,09 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Würfel
frische Hefe 21 g
200 ml
lauwarme Milch
500 g
1 Prise
75 g
100 g
100 g
40 ml
Für die Streusel
250 g
125 g
125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeMilchSalzZuckerButterRosinen
Produktempfehlung
Genauso können Sie den Teigboden mit Butterflöckchen, Mandelblättchen und Zucker bestreuen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit der lauwarmen Milch verrühren. Das Mehl, Salz, Zucker und Butter in eine Rührschüssel geben, die Hefemilch zufügen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Ist der Teig zu fest oder zu weich, noch ein wenig Milch oder Mehl zufügen. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Die Rosinen heiß waschen und im Rum etwa 15 Minuten einweichen.
3.
Für die Streusel Butter, Zucker und Mehl immer wieder zwischen zwei Händen reiben, bis Streusel entstanden sind. Zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Butter bepinseln.
5.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und dabei die Rosinen unterkneten. Auf dem Backblech ausrollen und mit den Händen gleichmäßig flach drücken, dabei einen Rand formen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
6.
Die Streusel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen