Blinis mit Holunderbeeren, Äpfeln und Joghurt

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blinis mit Holunderbeeren, Äpfeln und Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 37 min
Fertig
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein13 g(13 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium494 mg(12 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt45 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 ml
Milch lauwarm
15 g
frische Hefe
70 g
2
160 g
4 EL
2 EL
100 g
2
300 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtMilchMehlHolunderbeereZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit der Hefe verrühren. 20 g Butter schmelzen. Die Eier trennen. Die Eigelbe in die Hefemilch verrühren. Mehl, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben, mit der Hefemilch übergießen, mit Rapsöl und geschmolzener Butter verrühren. Den entstandenen Teig ca. 1 Stunde ruhen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Holunderbeeren verlesen und in einem Sieb abspülen. Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und würfeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, den restlichen Zucker darin karamellisieren lassen und die Apfelwürfel darin unter Rühren bei niedriger Temperatur ca. 2 Minuten bräunen lassen.
3.
Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif aufschlagen und zusammen mit der Hälfte der Holunderbeeren unter den Teig heben. Die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin nach und nach 12 kleine Blinis, ca. 2 Minuten von jeder Seite, braten.
4.
Jeweils 3 Blinis mit Joghurt, restlichen Holunderbeeren und Apfelwürfeln zu Türmchen schichten und mit Puderzucker bestaubt servieren.