Blütentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blütentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
fertig in 6 h
Fertig

Zutaten

für
12
Biskuitteig
125 g Butter
8 Eigelbe
225 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
8 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g Mehl
75 g Speisestärke
Fett für die Springform
Mehl für die Springform
Außerdem
4 EL Orangenlikör
3 EL Orangenmarmelade oder Zitronenmarmelade
375 g Puderzucker
1 Zitrone Saft
Lebensmittelfarbe
Schokoladenglasur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterOrangenmarmeladeZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Butter/Margarine schmelzen und abkühlen lassen. Für den Teig Eigelb, Zucker, Zitronenschale und 5 EL lauwarmes Wasser zur hellgelben und cremigen Masse aufschlagen. Das Eiweiß mit dem Salz steifschlagen. Eiweiß über die Eigelbmasse geben, Mehl und Speisestärke darübersieben und vorsichtig unterheben. Anschließend die abgekühlte Butter/Margarine unterziehen.
2.
Die Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Eimasse in die Form geben, glattstreichen und 40 Minuten backen. Die Garprobe machen. Den Biskuit von der Form lösen, herausstülpen und abkühlen lassen.
3.
Den Biskuit mit einem Zwirn halbieren, beide Böden mit dem Orangenlikör tränken, den unteren Boden mit der Marmelade bestreichen und den zweiten Boden daraufsetzen.
4.
Für den Guss 200 g Puderzucker mit etwas Zitronensaft und Wasser glatt rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Die Torte rundherum üppig überziehen.
5.
Für die Verzierung den restlichen Puderzucker wie zuvor anrühren, mit verschiedenen Farben nach Belieben einfärben und mit kleinen Spritztüten (z. B. aus Pergamentpapier) Ornamente, Muster, etc. aus Schokoladenglasur und eingefärbtem Zuckerguss auf die Torte malen.
Schlagwörter